Einträge von

Schabbat Schalom – in Israel

Eine ganz normale Woche in Israel Wer Israel bereist oder für eine Zeit dort ist, merkt schnell, dass die ganz normale Woche dort irgendwie anders aussieht als in Deutschland. Am Sonntag beginnt die Arbeitswoche, die Kinder gehen zur Schule und alle Geschäfte haben geöffnet. Das Highlight der Woche ist hier am Freitagabend, da beginnt nämlich der […]

Der Steinmetz aus Haifa

Es gibt Situationen, mit denen man nicht rechnet. Situationen die zeigen, wie klein doch die Welt ist. Eine solche Situation hatten wir diesen Sommer in Israel: wir lernten einen israelischen Steinmetz kennen, der seine Ausbildung in der bayerischen Kleinstadt  gemacht hat, in der wir beide aufgewachsen sind. Doch fangen wir am besten am Anfang an. […]

Franz-Delitzsch-Preis 2019

Am Mittwoch, den 17. April 2019 fand die diesjährige Franz-Delitzsch-Preisverleihung an der Freien Theologischen Hochschule Gießen statt. Dort prämierte das Institut für Israelogie drei herausragende Arbeiten, die thematisch mit Israel, dem Alten Testament und den Forschungsschwerpunkten des Instituts zusammenhängen. Dieser Preis wird vom Institut jährlich vergeben, und ist nach Franz Delitzsch (1813–1890) benannt – einem […]

7 ½ Monate, 2 Menschen, 1 Land. Work & Travel in Israel. (Teil 2)

Take two! Work and Travel – die Zweite! Nachdem wir im letzten Artikel von unseren Erfahrungen mit dem Working-Holiday-Visum und den Menschen in diesem winzigen Land im Mittleren Osten erzählt haben, soll nun ein Einblick in die Arbeit und das Land folgen. Unsere Arbeit – von Putzlappen bis Kreditkarten Bei WORK-and-Travel, stellt sich natürlich die […]