Einträge von Kristina Stegemann

Chanukkah – das Lichterfest des jüdischen Volkes

Am Sonntag, den 28.11. begann in diesem Jahr 2021 mit Sonnenuntergang das achttätige Chanukkah-Fest. Dieses Fest, das sogar Jesus Christus selbst gefeiert hat (Joh 10,22), findet seinen Ursprung in der Zeit der Makkabäer, die eine bedeutende Rolle in der Geschichte Israels spielten. Bis heute feiern jüdische Menschen auf der ganzen Welt, in zahlreichen Ländern und […]

Die Bibel in ihrer Welt – Vorstellung eines neuen Podcast-Formats!

Als ich vor Kurzem Tim Weinheimer kennenlernte, waren wir uns schnell einig: Heutzutage gibt es eine Vielzahl von christlichen Podcasts – doch gerade im deutschsprachigen Raum sind wissenschaftlich-fundierte, exegetische und biblisch-theologisch ausgerichtete Formate rar gesät. Umso begeisterter war ich, von Tim Weinheimers neuem Projekt zu erfahren, mit dem er genau dem Abhilfe leisten möchte! Seit […]

„Schalom Israel“ – Eindrücke und Erlebnisse während des 3. Israelkongresses auf dem Schönblick

Als Mitarbeiterin des Instituts für Israelogie bekam ich vor Kurzem die Möglichkeit, an einem ganz besonderen Event teilzunehmen: dem großen Israelkongress auf dem Anwesen des christlichen Zentrums Schönblick in Schwäbisch Gmünd, der vom 23.-26. September 2021 stattfand. Zuvor hatte ich noch nie eine Israel-Veranstaltung in Deutschland besucht. Das mag komisch klingen, wenn man vor vielen […]

Ausstellung in Köln zu 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland

Hier können die ersten Spuren jüdischen Lebens in Deutschland nachgewiesen werden: Im Jahr 321 erließ Kaiser Konstantin ein Edikt, das besagte, dass man jüdische Menschen in den Kölner Stadtrat berufen dürfe. Also gab es zu dieser Zeit in der Großstadt am Rhein schon eine fest bestehende jüdische Gemeinschaft. Anlässlich des Jubiläums „1700 Jahre jüdisches Leben […]

Algerischer Judoka für 10 Jahre gesperrt

Die Schlagzeile ging durch fast alle Medien, als vor wenigen Monaten der algerische Judoka Fethi Nourine bei den Olympischen Spielen in Japan kurz vor dem möglichen Sieg zurücktrat. Der Grund: Hätte er das Match gewonnen, hätte er vielleicht gegen den jüdisch-israelischen Judoka Tohar Butbul antreten müssen. Nourines Trainer Amar Benikhlef befürwortete seine Entscheidung öffentlich. Als […]

Besuch von Merkel in Israel verschoben

Eigentlich hatte Angela Merkel schon Ende August ihren letzten Besuch in ihrer Funktion als Bundeskanzlerin Deutschlands in Israel antreten wollen. Erst wenige Tage vorher wurde das Datum der Reise, das bis dahin nicht bekannt gegeben wurde, veröffentlicht – und musste dann doch wieder abgesagt werden. Grund dafür sollen die Ereignisse in Afghanistan gewesen sein. Nun […]

Transatlantische Deklaration soll die UN wachrütteln

Am Dienstag, den 14. September wurde die 76. Generalversammlung der UN eingeläutet. Ihr Höhepunkt war die Generaldebatte in der folgenden Woche sein, in der auch der 20. Jahrestag der Durban-Erklärung gefeiert werden soll (hier finden Sie weitere Informationen dazu). Zahlreiche Länder hatten ihre Teilnahme an der umstrittenen Veranstaltung schon im Vorhinein abgesagt. Nun haben über […]

Anschlag an Jom Kippur auf die Hagener Synagoge vereitelt

Während sich weltweit jüdische Gemeinden zum Gebet trafen, um am Erew Jom Kippur (dem Abend, an dem der Versöhnungstag beginnt) den Feiertag mit einem besonderen Gottesdienst zu begrüßen, blieb die Hagener Synagoge gesperrt. Der Grund: Am Nachmittag des 15. September war die Polizei über einen geplanten Anschlag auf die Synagoge am Hohen Feiertag informiert worden. […]

Durban IV – Jubiläumsfeier für die schlimmste antisemitische und antijüdische Veranstaltung der Nachkriegsgeschichte

Das Jahr 2021 scheint einen Rekord für die meisten und bemerkenswertesten antisemitischen, antijüdischen und antiisraelischen Ereignisse der letzten Jahre setzen zu wollen: In bestimmten Kreisen kursieren immer noch Verschwörungstheorien, dass das COVID-19-Virus von „den Zionisten“ hergestellt und verbreitet worden sei, antisemitische und antijüdische Straftaten nehmen insbesondere in Europa und den USA in erschreckendem Maß an […]