Einträge von Silas Nickel

Israel und der ESC 2024

Israel und der ESC 2024 ​​​​​ Im Regelwerk des Eurovision Song Contest heißt es, dass der ESC eine unpolitische Veranstaltung sei. Außerdem seien alle Teilnehmer und der Veranstalter dazu verpflichtet sicherzustellen, dass der ESC in keinem Fall politisiert und/oder instrumentalisiert werde. Dennoch wird der ESC 2024, unter anderem von dem Magazin Stern (und ähnlich von vielen anderen relevanten Medien), als „so politisch aufgeladen wie nie“ […]

Verfälscht das Gesundheitsministerium von Gaza ihre Opferzahlen?

In einem Artikel im Tablet Magazine vom 07. März 2024 argumentiert Abraham Wyner, ein Professor für Statistik und Datenwissenschaft an der Wharton School, dass das Gesundheitsministerium von Gaza, das von der Hamas kontrolliert wird, ihre Opferzahlen verfälschen würde. Bemerkenswert daran ist, dass zum Beispiel Präsident Biden selbst auf diese Zahlen zurückgreift und diese erwähnt, die […]

5,500 Jahre altes Stadttor in Israel entdeckt

Im August 2023 wurde in Israel ein rund 5,500 Jahre altes Stadttor in Tel Erani in der Nähe des Kiryat Gat Industriegebiets entdeckt. Das Stadttor gilt damit laut IAA als das älteste bekannte Tor in ganz Israel. Gefunden wurde dieses beim Verlegen von Wasserleitungen in dem Gebiet. Das Tor von Tel Erani, das noch auf […]

Das Ausmaß des Tunnelsystems der Hamas

Ein Vergleich Die älteste U-Bahn der Welt heißt „London Underground“ und ist mit 402 km Netzlänge, 11 Linien, 270 Stationen und bis zu fünf Millionen Passagieren täglich nicht nur die älteste, sondern auch eine der größten U-Bahnen weltweit. Übertroffen wird sie nur von zwei weiteren Schienennetzwerken. Peking mit 574 km Schienennetz in Betrieb und Shanghai […]

Das jüdische Ritual- oder Tauchbad – die Mikwe

Da kursiert ein Missverständnis Manchmal hört man von Geschichten oder kleineren Erzählungen, bei denen es darum geht, dass auf Grund kultureller Traditionen oder Gegebenheiten Dinge falsch verstanden wurden. Diese Anekdoten enden meist ziemlich lustig und bieten einen gewissen Unterhaltungscharakter, da Unwissenheit peinlich bestraft wird. Eine dieser Anekdoten ereignete sich im August 2023 in Jerusalem, als […]