Israel und das Judentum – für Kinder erklärt

Wenn es um die Geschichte Israels oder die Traditionen des Judentums geht, kommen hierzulande nach der Staatsgründung von 1948 und der Menorah viele an ihre Grenzen. Dem soll Abhilfe geschafft werden und so kommen auf der für Kinder konzipierten interaktiven Website http://www.rachel.israel.de/# von der israelischen Botschaft nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten:

Per Mausklick gelangt man hier von Informationen zur Geschichte und Geografie des Landes über Wissenswertes zu Kultur, Sprache und Essgewohnheiten in Israel hin zum Judentum mit seinen Symbolen und Festen. Dabei führt die nette Comicfigur Rachel durch die einzelnen Bereiche, die mit jeweils passender Musik hinterlegt sind und kindgerecht kurz und knapp erklärt werden.

So macht Lernen Spaß!

[button link=”http://www.rachel.israel.de/#” newwindow=”yes”] http://www.rachel.israel.de/#[/button]

(jp)