Ganz besondere Nachrichten, die auf der ersten Seite angezeigt werden.

Israelische Gedenktage an die Opfer von Unheil

In Israel gibt es zwei Tage, an denen an die gewaltsam umgekommenen…

Israel hat keine Besucher, Israel hat Fans – ein Bericht von Colin Bergen

Diesen Sommer konnte das Institut für Israelogie zwei Studenten…

Einen Sommer Israel – Rückblick auf 50 Tage im Land der Bibel

Die einzige Demokratie im Nahen Osten, das Heilige Land, eine…

Der Lebenszyklus im Judentum

Im Judentum spielen Feste und Feiertage eine entscheidende Rolle,…

Franz-Delitzsch-Preisverleihung 2013: Über den antisemitischen Immanuel Kant

Warum war Immanuel Kant Antisemit? Diese Frage stand im Fokus,…

Bericht von der jüdisch-messianischen Israelkonferenz 2012 in Berlin

„Wir wollen diese Konferenz nicht nur durchführen, sondern…

Chanukka an der FTH Gießen

Von der Kälte des Winterabends spürte man drinnen nichts…

Vierzehn Tage im „Heiligen Land“ – ein Reisebericht

Noch ein Israel-Bericht? Ja, zwar wohl der vorerst letzte für…

Spuren des Jiddischen in der deutschen Sprache

Wieso wünscht man sich zum Skifahren eigentlich "Hals- und Beinbruch"? Wohin soll einen der "gute Rutsch" zum neuen Jahr führen? Wer sich dafür interessiert, woher diese und andere - bei näherem Hinsehen seltsam erscheinende deutschen Ausdrücke und Redewendungen

Viel gesehen – viel erlebt. Ein Bericht von der Sommer-Uni

Dieses Jahr konnte es das Institut für Israelogie zum zweiten…